denlenfres

Eine Radioshow als Schulungsmedium? Na klar!

An Schulungen teilzunehmen kostet Zeit. Und die haben Ihre Mitarbeiter nicht immer, es sei denn...sie sitzen beispielsweise gerade im Auto oder im Zug. Hier verbringen, gerade Aussendienstler, Vertriebler und Pendler nämlich recht viel Zeit. Warum nicht, gerade diese eigentlich unproduktive Zeit, effektiv nutzen?

Wie das geht? Ganz einfach: mit unserem Schulungsradio » Listen and Learn «

Auch wenn Schulungen und Informationsveranstaltungen oft einfach nicht wirklich in den Arbeitsalltag passen, sind sie doch unverzichtbar und wichtig. Die Lösung: Ihre Mitarbeiter werden ganz einfach beim Radiohören geschult und über die neuesten Entwicklungen im Unternehmen informiert. Also wie ein Podcast? Grundsätzlich ja, aber wir gehen gleich einige Schritte weiter!
Eine Listen and Learn - Sendung von 30-60 Minuten Länge gestaltet sich ganz genau wie eine richtige Radiosendung, also mit Moderationen, Interviews (per Telefon oder im Studio), Station-Voice, Ihrem eigenen akustischen On-Air Design mit ihrem Firmennahmen, Trailern mit Ankündigungen und großen Musikstrecken. Diese bieten zwischendurch Entspannung und fördern somit die Aufnahmefähigkeit. Studien haben ergeben, dass Informationen im Radio besonders nachhaltig im Gedächtnis gespeichert werden. Das Ergebnis:

  1. Ihre Mitarbeiter nutzen Zeit, die bisher einfach verschenkt war...
  2. ...und werden dabei effektiv geschult und über Firmeninternas, Produktinformationen, Abläufe, Ankündigungen und vieles mehr informiert.

Dabei ist ihr Firmenradio nicht auf die Wiedergabe im Autoradio beschränkt, sonder kann zeit- und ortsunabhängig auf iPods, Smartphones, dem Rechner usw. on demand angehört werden.

Betreut werden Sie dabei von erfahrenen Fernseh- und Rundfunkprofis:

Anneke ter Veen
Ist Fernseh-Profi durch und durch. Über viele Jahre hat sie ihre eigene Talkshow » Budder bei die Fische - Der Ter Veen Talk « produziert, hat als Repräsentantin und moderierende Reporterin für DRF Deutschland Fernsehen GmbH sowie für R.SH - Radio Schleswig-Holstein als Radiomoderatorin gearbeitet. Sie war Leiterin des Web TV und Moderatorin bei der Tageszeitung Weser Kurier, Moderatorin und Verantwortliche für das Talkformats "Stadtgespräch" und der Magazinsendung "arbeitsZEIT" und Redaktionsleitung bei emsTV - um nur ein paar ihrer vielen Stationen zu nennen. Wieviele TV-Interviews sie schon geführt hat, kann sie gar nicht mehr sagen, aber: » So irgendwas über 3000 werden es wohl gewesen sein... «

David Würdemann
Hat in einem früheren Leben, viele Jahre lang die gesamte Trailerproduktion für das Vorabendprogramm des Ersten mitverantwortet und ca. 1.500 Trailer für Großstadtrevier, Verbotene Liebe, Das Quiz, Sturm der Liebe, Marienhof, die Echoverleihungen und viele weitere konzipiert und produziert. Dazu noch unzählige Pre- und Re-Caps.
Zehn Jahre lang hat David außerdem das Sounddesign für Radio bremenvier, bremen eins, sr1 und viele weitere mitgestaltet und als Morning Producer die bremenvier Morningshow live begleitet. Der output aus dieser Zeit: über 35.000 On-Air-Elemente, Trailer, Bumper und Betten, Stinger usw.

Sie möchten noch einen Schritt weitergehen? Dann solten Sie einen Blick auf Corporate-TV werfen: hier klicken

Das könnte Sie auch interessieren:

Neueste Artikel

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.